Workshop-Themen

Vielfalt im Klassenzimmer, am Arbeitsplatz, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, etc.

Mithilfe unterschiedlicher Methoden (theoretische Inputs, erfahrungs- und erlebnisorientierte Methoden, audio-visuelle Medien, etc.) soll der Perspektivenwechsel angeregt werden, um ein besseres Verständnis für die Sichtweise anderer Menschen auf die Welt zu erlangen. Es erfolgt eine bewusste Auseinandersetzung mit unseren Vorurteilen und Stereotypen, um unsere eigene Position und unser Verhalten in interkulturellen Situationen zu reflektieren.

Dies bildet die Basis für das Erarbeiten neuer Handlungsmöglichkeiten in interkulturellen Begegnungen, welche den Teilnehmenden ein aktives Mitgestalten eines respektvollen Miteinanders in einer von Vielfalt geprägten Gesellschaft ermöglichen.

  • Facebook

© 2017 by ao_di_li.

Proudly created with Wix.com
 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Birgit Sulzer
Interkulturelle Trainerin
Waldstraße 25
10551 Berlin

IMPRESSUM

KONTAKT

Telefon: +49 (0) 30 / 70245565